Kleingärtnerverein Im Friedgras Wanne-Eickel

Geschichte und Daten des Vereins

Die Gründung des Vereines im Friedgras fällt in das Jahr 1933 durch die Trennung vom Kleingärtnerverein "Auf der Wenge". Seit diesem Jahr gehört der Verein auch der Dachverbandsorganisation an. Die Anlage ist als Grünverbindung von der Königschule zum Heisterkamp eingeplant worden. 1970 verlor die Anlage 10 Parzellen durch den Bau der Königschule. Ersatzgelände wurde durch den Bau "Königsgruber Park" geschaffen. Die sinnvoll durch die Anlage geführte Wegeverbindung zwischen einzelnen Wohnbereichen wird von der Bevölkerung in starkem Maße genutzt. Das Gelände befindet sich im städt. Besitz und ist im Flächennutzungsplan als Dauerkleingartengelände ausgewiesen. Insofern besteht auch für die Zukunft Bestandschutz.

Heisterkamp · 44652 Herne

Vorsitzender: Peter Kullick
Königstr. 15 · 44651  Herne · 02325 32884


Mitglieder: 45 · Parzellen: 22 · Fläche: 8.373m² netto, 10.473m² brutto

Besonderheiten: öffentliche Spielplatzanlage · Strom-, Wasser- und Kanalisations-Anschluss