Kleingärtnerverein Unverzagt e.V.

Geschichte und Daten des Vereins

Die Zeche Shamrock stellte 1948 das Gelände Werksangehörigen zur kleingärtnerischen Nutzung zur Verfügung. Hieraus entwickelte sich der Kleingärtnerverein Unverzagt. Die Lage der Kleingartenanlage ist für die Öffentlichkeit nicht voll erkennbar, da sie abseits der Straße am Dorneburger Mühlenbach im Bereich der Kurhaus- und Dorneburger Straße liegt. Trotz der recht kleinen Form der Anlage ist sie als eine der gepflegtesten im Stadtgebiet einzustufen. Die Anlage ist mit einem Vereinsheim und einer vorgelagerten kleinen Spiel- und einer Wiesenfläche ausgerüstet. Das Grundstück der Anlage befindet sich im VEBA-Besitz und ist von der Stadt angepachtet und dem Stadtverband bzw. dem Verein über einen Generalpachtvertrag zur kleingärtnerischen Nutzung zur Verfügung gestellt worden. Für dieses Gelände besteht ein Bebauungsplan-Aufstellungsbeschluss (146 K). Somit ist die Anlage in ihrem Bestand gesichert.

Dorneburger Straße · 44652 Herne

Vorsitzender: Jürgen Litzenburger
Baltzstr. 1 · 44652 Herne · 02325 9395964


Mitglieder: 33 · Parzellen: 22 · Fläche: 8.740m² netto, 9.682m² brutto

Besonderheiten: Vereinsheim · Strom-, Wasser- und Kanalisationsanschlüsse